Leckere Fitness-Sandwiches mit Süßkartoffelhummus, Zucchini und Hanfsamen


Wertvolle Zutaten für eine ausgewogene Ernährung – natürlich glutenfrei und vegan!

Zubereitung

1.
Die Bio Proteinbrötchen nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
In der Zwischenzeit die Süßkartoffelstücke in einen kleinen Topf geben, mit Wasser bedecken und etwa 10 Minuten weich kochen. Anschließend das Wasser abgießen.
3.
Die weißen Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Bohnen, Süßkartoffelstücke und übrige Zutaten zusammen mit 1 EL Olivenöl zu einer cremigen Masse pürieren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit dem übrigen Olivenöl anbraten; anschließend beiseitestellen.
5.
Bio Proteinbrötchen aufschneiden und mit dem Süßkartoffelhummus bestreichen, Zucchinischeiben darauf geben und mit Hanfsamen bestreuen.

Guten Appetit !

parallax background
 

Für Zuhause
– Hier finde ich BÖCKER B:PURE beim Bäcker in meiner Nähe: